KV Reilingen 1962 e.V. “Die Käskuche”

2005 - 2006:

2005-06_Jahresorden_400

Archiv

2005-06_Prinzessinorden_400

Chronik:

 

Der Sturm aufs Rathaus in der Kampagne 2005/06 gestaltete sich sehr fröhlich. Vor der Schlüsselübergabe gab es viel Lob für den rührigen Bürgermeister als Schirmherrn für die Jubiläumskampagne. Dieser erinnerte die Fasnachter an sein Programm, das nun Sache des Elferrates sei, es abzuarbeiten. Aber statt Geld zum Regieren kam das dicke Ende. „Ohne Moos nix los“, mit diesen Worten holte das Ortsoberhaupt einen Karton mit echtem Moos aus dem Tresor, aus dem sich die Karnevalisten nach Herzenslust bedienen konnten.

Natürlich erwartete man etwas Einmaliges, Besonderes von der Inthronisation im Jubeljahr. Und die Gäste wurden nicht enttäuscht. Eine Überraschung besonderer Art bildete den Grundpfeiler für einen Fasnachtsabend der Extraklasse. Eine Profi-Super-Licht-Show mit passender Musik leitete nach furiosem Auftakt durch den Fanfarenzug Rust die mit Spannung erwartete Inthronisation ein. Als sich der scharlachrote Vorhang beim letzten Ton hebt, ist die Überraschung perfekt. Vor nachtblauem Hintergrund mit blinkenden Lichtern und goldener Krone verziert, sitzen in lockerer Runde 14 Prinzessinnen aus früheren Jahren in festlicher Robe. Über der Bühne gibt ein fallendes Tuch das Motto frei: „KVR 4x11, wir sind dabei. Die Exprinzessinnen“.

Kurzweilige Unterhaltung und ein gut gelauntes Publikum ließen die Prunksitzung im 44. Jahr unseres Bestehens zu einem besonderen Ereignis werden. Die närrische Veranstaltung in der voll besetzten, herrlich dekorierten Fritz-Mannherz-Mehrzweckhalle bewies einmal mehr, warum Reilingen bereits seit vielen Jahren als Karnevalshochburg an der Schnittstelle der kurpfälzischen Fasnacht und dem ausgelassenen Fasching im Bruhrain gilt. Präsident Karlheinz Elsenbast war es besonders gut gelungen, ein Programm auf die Beine zu stellen, das alles bot, was zu einer flott inszenierten Prunksitzung gehört: Mitreißende Tanznummern, Büttenreden und viel Musik. Von Beginn an mit dem Fanfarenzug Rust über den Musikprofessor Werner Beidinger, Peter Schick, Siggi Naber und Elsbeth Steidl als Brummer und Spreißel, der dienstältesten Ehrenjungfrau in Baden, Dr. Markus Weber, dem Ortsbüttel Peter Geng, den Froschteichsängern, Stimmungssänger Karlsche, allen Garden, Tanzmariechen und Tanzprofis Tompkins/Voigt bis zum Höhepunkt des Abends, der Tanzrevue der Garde Schwarz-Gold zusammen mit Exprinzessinnen und dem Männerballett waren alle begeistert ob dieser überaus gelungenen Rückbesinnung auf Erfolge früherer Zeiten.
Auch in diesem Jahr amüsierten sich die aktiven Fasnachter beim Heringsessen am Aschermittwoch in der Fritz-Mannherz-Halle. Nach der Begrüßung der Gäste durch den mit einer Kette aus Bildern der Prinzessinnen geschmückten Präsidenten Karlheinz Elsenbast, labte man sich an dem vortrefflichen Fischbuffet. Danach präsentierte in Reimen der Präsident sein Resümee auf die vergangene Kampagne. Mit der Rückgabe des Rathausschlüssels an den Bürgermeister, begleitet von einem letzten traurigen Ahoi, war die Kampagne endgültig passé. Mit Liedern, „die bei der Prunksitzung nicht gesungen wurden“, brachte der Präsident dann im Handumdrehen Stimmung in den Saal. Nun wurde es lebendig auf der Bühne. Nach der Geldbeutelwäsche startete die jedes Jahr sehnsüchtig erwartete Schau der „Amateure“. 13 Prinzessinnen (eine war durch Unfall verhindert) ließen ihre Eindrücke von der vergangenen Kampagne in Reimen Revue passieren, was die Zuhörer zu wahren Beifallsstürmen hinriss.

2006 - 2007

KVR_Logo_300

http://www.besucherzaehler-homepage.de 

[Home] [Der Verein] [Das Turnier] [Kampagne] [Tollitäten] [Termine] [Archiv] [2021 - 2022] [2020 - 2021] [2019 - 2020] [2018 - 2019] [2017 - 2018] [2016 - 2017] [2015 - 2016] [2014 - 2015] [2013 - 2014] [2012 - 2013] [2011 - 2012] [2010 - 2011] [2009 - 2010] [2008 - 2009] [2007 - 2008] [2006 - 2007] [2005 - 2006] [2004 - 2005] [2003 - 2004] [2002 - 2003] [2001 - 2002] [2000 - 2001] [1999 - 2000] [1998 - 1999] [1997 - 1998] [1996 - 1997] [1995 - 1996] [1994 - 1995] [1993 - 1994] [1992 - 1993] [1991 - 1992] [1990 - 1991] [1989 - 1990] [1988 - 1989] [1987 - 1988] [1986 - 1987] [1985 - 1986] [1984 - 1985] [1983 - 1984] [1982 - 1983] [1981 - 1982] [1980 - 1981] [1979 - 1980] [1978 - 1979] [1977 - 1978] [1976 - 1977] [1975 - 1976] [1974 - 1975] [1973 - 1974] [1972 - 1973] [1971 - 1972] [1970 - 1971] [1969 - 1970] [1968 - 1969] [1967 - 1968] [1966 - 1967] [1965 - 1966] [1964 - 1965] [1963 - 1964] [Hinweise] [Datenschutz] [Impressum]

 

Web Design