KV Reilingen 1962 e.V. “Die Käskuche”

1992 - 1993:

Platzhalter Jahresorden

Archiv

Chronik:

 

Auch in der Kampagne 1992/93 erfordert das jährlich stattfindende Rudi-Maier-Gedächtnisturnier einen gewaltigen Verwaltungsaufwand, der ohne EDV schon lange nicht mehr zu schaffen ist. Angelika Bensemann hatte wieder alle Fäden bei der Planung in der Hand, bis der Großeinsatz in der Rheintalhalle Kirrlach am 7. und 8.11. beginnen konnte.

Glanzvoller Auftakt der Kampagne 1992/93 war trotz fehlender Prinzessin der Eröffnungsball am Freitag dem 13.11. in der Festhalle Hockenheim. Im Beisein von zahlreicher politischer und karnevalistischer Prominenz vollzog sich die Verabschiedung von Prinzessin Yvonne I.

Zum zweiten „Auswärtsspiel“ in Sachen Prunksitzung lud der KVR seine Freunde und Anhänger nach Altlußheim ein. Am 6. Februar ging die große Schau der Kampagne 1992/93 in der Rheinfrankenhalle über die Bühne. Unterstützt vom Elferrat der Brühler Kollerkrotten und der KiKaGe Kirrlach wurde vor prächtiger Dekoration ein wahres karnevalistisches Feuerwerk abgebrannt. Als Raketen stiegen im Programm die Reilinger Straßenkehrer, die Kraichbachsänger, der Ortsbüttel, Dirk Mehrer und Peter Schick in den Narrenhimmel.

Die vor Jahresfrist errungene Meisterschaft der Juniorengarde verhalf den Mädels um die Fastnachtszeit zu einem unvergeßlichen Erlebnis, einem Auftritt im ZDF. Rolf Braun, legendärer Sitzungspräsident aus Mainz, hatte die Meistergarde in seine Sendung „Die Narren sind los“ eingeladen. Viele unvergeßliche Eindrücke hinterließ die Aufzeichnung in einem Wiesbadener Studio und den krönenden Abschluß bildete die Ausstrahlung der Sendung am Fastnachtssonntag.

Mit dem Heringsessen, diesmal bei der Familie Kellner im „Engel“, endeten die karnevalistischen Aktivitäten der Elferräte. Nicht so bei den Gardemädels, hatte sich doch die Juniorengarde durch die Erringung der Deutschen Meisterschaft 1992 automatisch für die Teilnahme an den Deutschen im März 1993 qualifiziert. In Hof/Saale wurde ein Traum Wirklichkeit, die Sensation war perfekt: Zum zweiten Mal in Folge errang die Juniorengarde den Titel eines Deutschen Meisters im Schautanz! Mit 4 Punkten Vorsprung vor dem größten Konkurrenten „Feuerio Mannheim“ war die Meisterschaft zum 2. Mal errungen! Mit einer Riesen-Fete im Lutherhaus ehrte der KVR seine siegreichen Mädels im Kreise zahlreicher Ehrengäste aus der Gemeinde und vom Bad. Pfälz. Karnevalsverband.

1993 - 1994

KVR_Logo_300

http://www.besucherzaehler-homepage.de 

[Home] [Der Verein] [Das Turnier] [Kampagne] [Tollitäten] [Termine] [Archiv] [2019 - 2020] [2018 - 2019] [2017 - 2018] [2016 - 2017] [2015 - 2016] [2014 - 2015] [2013 - 2014] [2012 - 2013] [2011 - 2012] [2010 - 2011] [2009 - 2010] [2008 - 2009] [2007 - 2008] [2006 - 2007] [2005 - 2006] [2004 - 2005] [2003 - 2004] [2002 - 2003] [2001 - 2002] [2000 - 2001] [1999 - 2000] [1998 - 1999] [1997 - 1998] [1996 - 1997] [1995 - 1996] [1994 - 1995] [1993 - 1994] [1992 - 1993] [1991 - 1992] [1990 - 1991] [1989 - 1990] [1988 - 1989] [1987 - 1988] [1986 - 1987] [1985 - 1986] [1984 - 1985] [1983 - 1984] [1982 - 1983] [1981 - 1982] [1980 - 1981] [1979 - 1980] [1978 - 1979] [1977 - 1978] [1976 - 1977] [1975 - 1976] [1974 - 1975] [1973 - 1974] [1972 - 1973] [1971 - 1972] [1970 - 1971] [1969 - 1970] [1968 - 1969] [1967 - 1968] [1966 - 1967] [1965 - 1966] [1964 - 1965] [1963 - 1964] [Hinweise] [Datenschutz] [Impressum]

 

Web Design