KV Reilingen 1962 e.V. “Die Käskuche”

2003 - 2004:

2003-04_jahresorden_400

Archiv

2003-04_prinzenpaar_400

Chronik:

 

Pünktlich auf die Minute am 11.11. in der Kampagne 2003/04 um 11 Uhr 11 schallten die ersten Ahoi-Rufe der Kampagne durchs Rathaus und der Bürgermeister legte derweil den Rathausschlüssel zur freiwilligen Übergabe in seinem Amtszimmer bereit. Angeführt von der noch amtierenden Prinzessin Melanie I. versammelte sich die närrische Streitmacht im „Allerheiligsten“. Gereimtes hinüber und herüber mündeten in die Verhaftung des Ortsoberhauptes durch die „Police Academy“ wegen böswilliger Vortäuschung leerer Kassen. „Ab in den Kerker, sperrt ihn oi, darauf drei donnernde ‘Käskuche Ahoi’“, reimte der Präsident und die Handschellen schnappten zu. Leider hatte man vergessen, den Rathausschlüssel zu übernehmen. So musste man den Bürgermeister zur feierlichen Handlung wieder „entfesseln“.

Immer wieder denkt man, das Programm der letzten Inthronisation nicht mehr übertreffen zu können. Und dennoch ist es gelungen. Elf Ex-Prinzessinnen, über fünfzig Vereine und zahlreiche VIP‘s wohnten der prunkvollen und farbenfrohen Inthronisation des ersten Prinzenpaares in Reilingen bei. Ein Rahmenprogramm, das keine Wünsche offen ließ, begeisterte die proppenvolle Mehrzweckhalle. Das Traumpaar Christine I. von Touristika und Gerhard I. von Transportanien als Mittelpunkt waren in der Tat ein Glücksfall für den Verein.

Ein imposantes fröhlich-buntes Bild bot die närrische Heerschar beim Einzug auf die Bühne der Mehrzweckhalle zur 42. Prunksitzung der Reilinger „Käskuche“. Das volle Haus machte von Anfang an begeistert mit, denn die Reilinger Narren boten ein schwungvolles, vielseitiges Programm, das zum achten Mal in Folge vom Präsidenten Karlheinz Elsenbast profimäßig zusammen gestellt worden war. Mitten im Geschehen dabei, zum 40. Jubiläum des Ehrensenats, das allererste Prinzenpaar in der Reilinger Karnevalshistorie, Christine I. von Touristika und Prinz Gerhard I. von Transportanien.

Wer glaubte, die Karnevalisten können nur andere unterhalten, der wurde am Aschermittwoch eins Besseren belehrt. Ein zweistündiges, selbstgestricktes Programm ging über die Bühne der Mehrzweckhalle, das sich sehen lassen konnte. Tanz, Gesang und Kokolores kam bestens an und gipfelte in standing ovations der zahlreichen Gäste. Präsident Karlheinz Elsenbast, der am gleichen Tag seinen 53. Geburtstag feierte, war begeistert ob des Einfallsreichtums seiner Aktiven.

2004 - 2005

KVR_Logo_300

http://www.besucherzaehler-homepage.de 

[Home] [Der Verein] [Das Turnier] [Kampagne] [Tollitäten] [Termine] [Archiv] [2021 - 2022] [2020 - 2021] [2019 - 2020] [2018 - 2019] [2017 - 2018] [2016 - 2017] [2015 - 2016] [2014 - 2015] [2013 - 2014] [2012 - 2013] [2011 - 2012] [2010 - 2011] [2009 - 2010] [2008 - 2009] [2007 - 2008] [2006 - 2007] [2005 - 2006] [2004 - 2005] [2003 - 2004] [2002 - 2003] [2001 - 2002] [2000 - 2001] [1999 - 2000] [1998 - 1999] [1997 - 1998] [1996 - 1997] [1995 - 1996] [1994 - 1995] [1993 - 1994] [1992 - 1993] [1991 - 1992] [1990 - 1991] [1989 - 1990] [1988 - 1989] [1987 - 1988] [1986 - 1987] [1985 - 1986] [1984 - 1985] [1983 - 1984] [1982 - 1983] [1981 - 1982] [1980 - 1981] [1979 - 1980] [1978 - 1979] [1977 - 1978] [1976 - 1977] [1975 - 1976] [1974 - 1975] [1973 - 1974] [1972 - 1973] [1971 - 1972] [1970 - 1971] [1969 - 1970] [1968 - 1969] [1967 - 1968] [1966 - 1967] [1965 - 1966] [1964 - 1965] [1963 - 1964] [Hinweise] [Datenschutz] [Impressum]

 

Web Design